Triggerpunkte

Triggerpunkte sind Verklebungen der Muskelfasern und/oder der Muskelfaserhüllen, die sich als druckempfindliche, schmerzhafte Stellen äussern, hervorgerufen durch z.B. Verspannung nach Fehlhaltung, Schonhaltung im Zusammenhang mit anderen vorhandenen Schmerzen, Überbeanspruchung durch Verletzung, ungünstige Sitzposition des Reiters, schlecht passende Sättel oder aufgrund von Stress und äusseren Einflüssen etc.

All diese Möglichkeiten führen zu einer Minderdurchblutung des Muskelgewebes und können die Ursache für einen Triggerpunkt sein. Triggerpunkte entstehen häufig mit der Zeit. Was als kleiner Muskelkater beginnt, der sich von selber erst mal zu regulieren vermag, endet oft mit einem chronischen Muskelkater, der eine Schonhaltung oder Ausweichbewegung auslöst und dann immer weitere Triggerpunkte hervorruft.

Triggerpunkt-Behandlung Triggerpunkt-Behandlung Triggerpunkt-Behandlung


Stresspunkte nach Jack Meagher

Die Stresspunkt-Behandlung beruht auf einer Methode von Jack Meagher, der sich über Jahrzehnte mit der Physiologie der Muskulatur - erst beim Menschen dann beim Pferd - befasste.

Über 25 Kontrollpunkte besteht die Möglichkeit einer genauen Lokalisierung der behandlungsbedürftigen Muskeln. Verkrampfungen bilden sich als erstes an genau diesen Stress-Punkten. Mit der Stresspunkt-Therapie können somit gezielt muskuläre Bewegungseinschränkungen behoben werden und der Muskel kann sich nach wenigen Behandlungen wieder in seiner ganzen Länge dehnen und kontrahieren, was die Voraussetzung für ein leistungsfähiges, gelöstes und schmerzfreies Pferd ist.

Gearbeitet wird direkt auf dem Stresspunkt (Triggerpunkt) selber sowie auch auf dem betroffenen Muskel. Vervollständigt wird die Behandlung mit einer von Jack Meagher entwickelten, abgestimmten Gymnastizierung, oft auch in Kombination mit ausgewählten Dehnübungen.

Stresspunkte nach Jack Meagher Stresspunkte nach Jack Meagher Stresspunkte nach Jack Meagher


Meine Abschlussarbeit in der Ausbildung in Energetischer Osteopathie befasst sich mit dem Thema Trigger- und Stresspunkte. Die Arbeit kann eingesehen werden indem man auf nachfolgendes Symbol klickt.

doku triggerpunkte

 

Da ich heute hauptsächlich mit energetischen Ansätzen arbeite, löse ich Trigger- und Stresspunkte meistens nicht mehr manuell sondern vorwiegend mit energetischen Techniken. Dies ist angenehmer für das Pferd sowie auch für mich.